skip to Main Content
Menu

Stadtteilschule Hamburg-Fischbek

  • Bauherr: GMH | Hamburg
  • Realisierungzeitraum: 2016 + 2017
  • Leistungsphasen: 2-8
  • BGF: 6.250 qm
  • Gesamtkosten: 15,5 Mio €
  • Wettbewerb: 1. Preis

Aktuelle pädagogische Erfordernisse machten die Neubauten auf dem Gelände der 2010 gegründeten Stadtteilschule erforderlich. Auf Grundlage eines Wettbewerbs entstanden: Forum, Cluster, Kunsthaus und eine 2 Feld Sporthalle. Das Forum beheimatet eine Mensa, eine Aula mit Bühne sowie die Bibliothek und Fachräume für Naturwissenschaften. Daran angegliedert wurde ein Neubau für Fachräume Kunst und Erweiterung von Lehrerarbeitsplätzen. Im Neubau Cluster wurden 14 Klassenräume mit Differenzierungs- und Teamflächen eingerichtet. Nach außen vermitteln die schwungvoll gestalteten Baukörper mit der vertikalen Holzfassade ein verbindendes Element, ein prägnantes Gesicht und einen repräsentatives Entrée im Süd-Westen.